Archiv der Kategorie: Ereignisse und Veranstaltungen

Konzert “Lounge Orchestra” 31. August 2018

Lounge Orchestra featuring AITANA

Wir freuen uns, die Ashäuser und alle weitere Fans am 31. August um 19:30 Uhr bei einem Konzert des Lounge Orchestra im Olen Huus begrüßen zu dürfen!

Einen wahrhaftig einzigartigen Mix bietet das Lounge Orchestra mit Alberto Sanchez (Harfe), Johannes Köppen (Saxofon) und Aitana (Gesang). Das Trio liefert den Beweis, dass mit einem hauptsächlich klassisch gespielten Instrument auch die Gratwanderung zwischen Pop, Funk und Jazz mitreißend gelingt.

Alberto Sanchez ist in Paraguay aufgewachsen, hat dort bereits als Kind Harfe gelernt und kam letztlich der Liebe wegen nach Deutschland. Musik ist sein Leben. Mit Leidenschaft spielt er in jedem Konzert jedes Stück und jeden einzelnen Ton. Alberto ist Oscar-Gewinner des internationalen Folklore-Festivals in Italien. Auf der Tourbühne veredelt er die Konzerte von Semino Rossi oder Lotto King Karl. Peter Maffay hat ihn bereits für Studioaufnahmen verpflichtet.
Johannes Köppen kommt aus einer Familie, in der Musik zum Leben gehörte. Er lernte Klavier, studierte Flöte und Saxophon und blickt bereits auf eine lange Karriere als Saxofonist zurück. Neben vielen anderen steht Johannes mit Michy Reincke, Lotto-King-Karl, Linda Fields, Jon Hammond, Bridget Fogle, Marla Glen und Roger Chapman gespielt. Mit seinem emotionalen Spiel berührt er seine Zuhörer wie kaum ein Zweiter.
Aitana ist gerade mal 19 Jahre alt. Dank ihrer Stimme lässt sie aber keinen Zweifel daran, dass die Bühne ihr bevorzugter Aufenthaltsort ist. Bei der Talentshow Voice of Germany hatte sie es mit ihrem Coach Andreas Bourani in die Knockouts geschafft. Mit „Little Talks“ der Band Of Monsters and Men konnte sie sich gegen ein Gesangstrio behaupten. Trotz ihres Ausscheidens vor der Live-Runde ist die Lübeckerin seitdem bei zahlreichen Bands eine viel gefragte Frontfrau.

Premiere gelungen: 24h Stelle

Am letzten Mai-Wochenende fand dieses Jahr erstmalig die Ortsteil-übergreifende Musikveranstaltung 24h Stelle statt.

An beiden Tagen wurde an allen Ecken in Stelle, Ashausen & Fliegenberg musiziert, getanzt, gesungen, gelesen und gefeiert. Wirklich für jeden Geschmack war etwas dabei. Überregionale Künstler, aber auch viele Akteure aus unserer Gemeinde waren dabei. Das Besondere: alle Künstler spielten auf “Hutspende”!

Liebe Nikola, lieber Joe: sogar das Wetter habt ihr perfekt hinbekommen!!

Im Olen Huus gab es Samstag erst eine musikalische Lesung zum Thema „Heimat“ mit Doro und Folkert Lundberg und Nikola Laudien. Lustige, aber auch zum Nachdenken anregende Geschichten, vorgetragen von Nikola, umrundet von wunderbarem Gesang zu Akkordeonklängen.

 

Am frühen Abend begeisterten uns dann “Die Wilhelmsbörger” mit ihrer Musik. Wir bekamen altgeliebte, lange nicht gehörte, aber auch (zumindest mir) nicht bekannte Stücke so gar nicht schulmeisterlich vorgetragen!

Alle Fotos wurden uns von Antje und Volker Klatt zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

24h Stelle am 26. und 27. Mai

1 Gemeinde – 24 Stunden – über 50 Veranstaltungen in Stelle.

 

Auch der Heimatverein Ashausen ist am 26. Mai mit zwei Auftritten im Olen Huus dabei:
16:00 Musikalische Lesung
zum Thema „Heimat“ mit Doro und Folkert Lundberg (Musik) und Nikola Laudien (Lesung)
18:30 Uhr „De Wilhelmsbörger“
Folk, Rock und Pop von den Beatles über Simon & Garfunkel bis hin zu den Kinks, Jupiter Jones und Stefan Gwildis

Weitere Informationen auf 24h-Stelle.de

Scheckübergabe FamilienSTELLE

Am 29. April gab es im „Olen Huus“ einen Handarbeitsmarkt. Petra Göring hatte aufgetischt, und zwar Unmengen an Stoffen, Resten, Borten und anderem Handarbeitszubehör. Der Erlös aus diesem Basar und dem Café in Höhe von 500 Euro wird der FamilienStelle der Gemeinde zu Gute kommen.

Die Beratungsstelle der „Quäker“ ist seit gut drei Jahren in Stelle im Kirchweg 1 beheimatet. Die Einrichtung gilt als Anlaufstelle bei Fragen und Problemen „Rund um die Familie“, von Alleinerziehenden, oder auch bei Suchtproblemen. Die Sozialpädagogen und –therapeuten können hier beraten und gegebenenfalls Wege für weitere Hilfe aufzeigen.

Es gibt eine offene Sprechzeit: montags 14:00-17:00 Uhr und donnerstags 9:00-13:00 Uhr, im Übrigen ist die FamilienStelle telefonisch oder per E-Mail immer erreichbar.

Angelika Szczepaniak

Eingefädelt-Aufgewickelt-Abgeschnitten

Unter diesem Motto ist am 29. April bei schönstem Frühlingswetter die Premiere von Petra Görings „Handarbeitsbasar“ im Olen Huus über die Bühne gegangen.

Die Tenne und Stuben waren prall gefüllt mit den schönsten Patchworkarbeiten und einem großen Tisch mit Stoffresten zum Stöbern für Kreative. Die Gäste konnten sich am Eingang ein Einkaufskörbchen nehmen und dann im ganzen Olen Huus sammeln gehen. Der Erlös des Basars und der Gewinn aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf werden der FamilienStelle gespendet, die sich für viele Belange rund um die Familie in unserer Gemeinde einsetzt. Es werden z.B. Ausflüge für alleinerziehende Eltern mit ihren Kindern unterstützt.

Super, dass wir so 500 € spenden können!!!

Der Handarbeitsbasar hat allen sehr viel Spaß gemacht, und wird sicher wiederholt.

Eingefädelt – Aufgewickelt – Abgeschnitten

Unter diesem Motto öffnet Petra Göring am 29. April von 13-18 Uhr das „Ole Huus“ in Ashausen. Auf der Tenne gibt es dann einen bunten Handarbeitsbasar mit jede Menge Stoffresten, Wolle und anderem Zubehör. Neben etlichen Kleinteilen und Accessoires werden auch wunderschöne handgefertigte Patchworkdecken und Kissen angeboten. Nach dem Rundgang über den Markt können die Besucher sich austauschen und entspannen bei Kaffee und Kuchen. Die Erlöse aus Flohmarktverkauf und Café werden der „FamilienStelle“ gespendet, die sich u.a. für Projekte für Alleinerziehende in unserer Gemeinde Stelle einsetzt.

 

Premiere gelungen – Hühnerkram & Ei-erlei

Die Sonne schien und so konnte der Heimatverein trotz der nicht so milden Temperaturen viele Gäste bei der 1. Osterausstellung (mit einem kleinen Eielikörchen…) begrüßen.

Die Aussteller und Organisatoren des Heimatvereins Petra Göring, Barbara Behncke und Klaus-Dieter Klose hatten das „Ole Huus“ wunderbar frühlingshaft dekoriert.

In den Stallungen und auf der Tenne gab es allerlei schöne Deko-Ideen für drinnen und draußen, Osterhasen und natürlich jede Menge kunstvoll verzierte Eier von Brigitte Sander, Claudia v. Lengen und Monika Cordes.

 

Draußen waren die tollen Outdoorkissen von Petra Dehning ein echter „Hingucker“.

Auch Gesellen auf 4 Pfoten waren sehr willkommen:
Bei Ausstellerin Jeanette Witthaut konnten die Accessoires gleich angepasst werden, damit Ostern dann das Richtige im Körbchen liegt.

Zur Entspannung gab es Kaffee und leckeren Kuchen im Café in der „Goden Stuv“. hat Ausstellern und Besuchern viel Spaß gemacht, Fortsetzung folgt!

Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder,
hiermit möchten wir Sie herzlich zu unsererJahreshauptversammlung einladen am

Donnerstag, den 1. Februar 2018, 19:00 Uhr
im Feuerwehrgerätehaus, Duvendahl 14, Ashausen

Tagesordnung:
1.    Begrüßung
2.    Bericht des Vorsitzenden über das Geschäftsjahr 2017
3.    Bericht des Kassenwarts und der Kassenprüfer
4.    Aussprache und Entlastung des Vorstandes
5.    Wahlen:
a)    Kassenprüfer(in)
b)    Nachwahl eines Beisitzers
6.    Anträge (derzeit liegen noch keine Anträge vor)
7.    Planungen und Vorhaben
8.    Finanzplan (Abstimmung)
9.    Verschiedenes

Anträge, die in der Versammlung behandelt werden sollen, bitten wir satzungsgemäß spätestens 3 Wochen (11. Jan.) vor der Versammlung schriftlich bei unserem 1. Vorsitzenden Reinhard Behr, der 2. Vorsitzenden Petra Göring oder dem Kassenwart Jörg Scheel einzureichen. Sollten Anträge eingehen, werden diese satzungsgemäß spätestens am 18. Januar durch Aushang im Schaukasten vor der Bahnhofstr. 5a bekannt gegeben sowie per E-Mail versendet.

Wir möchten schon jetzt darüber informieren, dass wir im Februar 2018 kein Buurnreken veranstalten.

Weitere Termine des Heimatvereins in 2018:
Donnerstag, 26. April    Flurstein-Setzung
Sonnabend, 26. Mai    Mitwirken bei „24 Stunden Stelle“, Konzert Folkuss & Lesung Nikola Laudien
Sonntag, 3. Juni    Mitwirkung beim Flohmarkt (Altbierstand)
Sonnabend, 15. Sept.    Weinfest
Mittwoch, 3. Okt.    Fahrrad-Tour
Freitag, 7. Dez.        Auftaktkonzert Kunst & Punsch
Sa./So,. 8. & 9. Dez.    Kunst & Punsch

Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen und verbleiben
mit besten Grüßen,

Reinhard Behr
erster Vorsitzender