Vandalismus an der Wegespinne

Leider wurde einer der von uns aufgestellten Wegweiser beschädigt. An dem Wegweiser am Ende des Mondscheinweges ist das Schild “Büllhorn” abgebrochen und entfernt worden.

Wenn ein herabfallender Ast  das Schild beschädigt hätte, müsste das abgebrochene Stück noch dort liegen.

Es ist schade, dass so mit ehrenamtlich erstelltem Material umgegangen wird – kein halbes Jahr ist es her, dass wir den neuen Wegweiser aufgestellt haben.

Hat jemand das Schild gefunden?
Oder einen Hinweis für uns?

Foto Klaus-Dieter Klose