Premiere gelungen: 24h Stelle

Am letzten Mai-Wochenende fand dieses Jahr erstmalig die Ortsteil-übergreifende Musikveranstaltung 24h Stelle statt.

An beiden Tagen wurde an allen Ecken in Stelle, Ashausen & Fliegenberg musiziert, getanzt, gesungen, gelesen und gefeiert. Wirklich für jeden Geschmack war etwas dabei. Überregionale Künstler, aber auch viele Akteure aus unserer Gemeinde waren dabei. Das Besondere: alle Künstler spielten auf “Hutspende”!

Liebe Nikola, lieber Joe: sogar das Wetter habt ihr perfekt hinbekommen!!

Im Olen Huus gab es Samstag erst eine musikalische Lesung zum Thema „Heimat“ mit Doro und Folkert Lundberg und Nikola Laudien. Lustige, aber auch zum Nachdenken anregende Geschichten, vorgetragen von Nikola, umrundet von wunderbarem Gesang zu Akkordeonklängen.

 

Am frühen Abend begeisterten uns dann “Die Wilhelmsbörger” mit ihrer Musik. Wir bekamen altgeliebte, lange nicht gehörte, aber auch (zumindest mir) nicht bekannte Stücke so gar nicht schulmeisterlich vorgetragen!

Alle Fotos wurden uns von Antje und Volker Klatt zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!