Gemütlichkeit und Weihnachtsstimmung

Der Weihnachtsmarkt „Kunst & Punsch“ hat dem Mistwetter getrotzt. Es gab Gemütlichkeit und Weihnachtsstimmung pur im Olen Huus in Ashausen. Im „Olen Huus“ war es warm und trocken und auch auf dem Platz davor konnte der Punsch im Trockenen genossen werden. Der vom “Heimatverein Ashausen” neu gestaltete Platz vor dem alten Haus bietet jetzt die Möglichkeit, auch große und wetterfeste Zelte aufzubauen. Hier konnte nicht nur der heiße Punsch – angeboten vom Heimatverein Ashausen – sondern auch Waffeln, Wurst oder auch Grünkohl genossen werden.

Es wurde wieder eine bunte Mischung aus Kunsthandwerk, Musik und etlichen Mitmachaktionen für Kinder geboten. In der „Kreativen Werkstatt“ wurde am Samstag mit der Künstlerin Ellie Beyer mit Nadeln „gefilzt“. Sonntag ging es gleich nach dem Gottesdienst los mit den kleinen Workshops für Kinder, diesmal wurde ein Engel aus speziellem Ton gestaltet.

Im Olen Huus sorgten altbewährt am Samstag die Landfrauen und am Sonntag der Heimatverein für Kaffee und Kuchen in der Goden Stuv.
Highlight  war zum Abschluss am späten Sonntagnachmittag der Auftritt von Martin Friedenstab & Peggy Sunday. Eine Stunde gab es für die Besucher Folk-Musik vom Feinsten.

Eindrücke der angebotenen Kunstwerke, eingefangen von Antje und Volker Klatt, die uns sämtliche Fotos für diesen Beitrag zur Verfügung stellten.

Angelika Szczepaniak und Kati Domroes